Skitouren für Sologänger im Mai


Publiziert von denali2002, 27. April 2009 um 10:15. Diese Seite wurde 273 mal angezeigt.

Liebe Community

In den Alpen gibt es so viel Schnee wie seit vielen Jahren nicht mehr zu dieser Zeit.
Irgendwie ist für mich die Skitourensaison noch nicht richtig abgeschlossen.
Meine Frage an die Community: Welche (Tages-)Touren sind im Mai für Sologänger empfehlenswert?
Schwierigkeitsgrad von L bis ZS, 1500Hm plus.
Ich warte gespannt auf Inputs.

Sportliche Grüsse
Roli



Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

cls hat gesagt: Frühlingstouren
Gesendet am 28. April 2009 um 09:03
Hoi Roli

Delta hat hier z.B. einen schönen Bericht geschrieben: www.hikr.org/tour/post7053.html

Alles was von irgendwelchen Pässen losgeht, z.B. Flüela Schwarzhorn vom Flüelapass, Piz Blaisun vom Albulapass. Auch ein Klassiker ist das Sustenhorn vom Sustenpass weg. Auch im Muotathal auf dem Pragel hats immer erstaunlich viel Schnee im Mai.

Viel Spass

denali2002 hat gesagt: RE:Frühlingstouren
Gesendet am 28. April 2009 um 09:46
Hallo cls

Vielen Dank für die Anregungen. Ich werde mir primär Ziele aussuchen ohne Gletscherberührung oder dann mit unkritischen Gletscherverhältnissen. Da ich wie gesagt eher alleine unterwegs bin.

Gruess
Roli

Zaza hat gesagt:
Gesendet am 28. April 2009 um 16:03
Der Basodino (ab All'Acqua) und auch andere (Tages-)touren im Valle Bedretto sind meistens - und dieses Jahr ganz besonders - auch im Mai gut möglich. Diverse weitere schneesichere Touren bietet das Simplongebiet und diesen Winter auch die Zone um San Bernardino. Voraussetzung ist allerdings in aller Regel, dass man mit dem Auto anreist oder dann in der Region übernachtet, um genügend früh starten zu können.

viel Spass und schöne Touren!



Kommentar hinzufügen»