Oldenegg --> Oldenhorn --> Spalten im Gletscher?


Publiziert von Psamu, 30. August 2016 um 17:12. Diese Seite wurde 450 mal angezeigt.

Hallo zusammen

Ich überlege mir eine Wanderung auf das Oldenhorn in Angriff zu nehmen.
Dabei ist ja ein kurzer Gletschergang drin und es es soll je nach Beschreibung wenige, kaum, usw... Spalten haben.

Muss ich mir die Tour eher als Wanderung vorstellen (Steigeisen, Pickel  OK) oder muss man angeseilt sein?
Wie zahlreich, gross und erkennbar sind denn die Spalten erfahrungsgemäss? 

Würden im September gehen...

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!

Grüsse
psamu



Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Delta Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. August 2016 um 17:18
Ciao,
War dieses Jahr noch nicht oben, aber aktuell dürfte die ganze Strecke noch schneebedeckt sein (und damit sind allfällige Spalten nicht sichtbar). Es hat Spalten, diese sind aber nicht riesig. Man kann der Piste / der Ratrack-Spur folgen und dürfte damit ziemlich sicher durchkommen.
Im Moment würde ich hier anseilen, auch wenn viele die Tour wohl auch ohne Seil machen.
Gruss Delta

poudrieres hat gesagt: Ratrack-Spur
Gesendet am 30. August 2016 um 20:19
Ja, es gibt diese Ratrack-Spur zwischen Sex Rouge und Oldensattel. Diese gehört aber nicht zum "gesicherten Bereich". Lediglich der Wanderweg vom Sex Rouge zum Bistro Refuge de l'Espace ist gesichert.

herbert45 hat gesagt:
Gesendet am 30. August 2016 um 18:16
Gletscher und Oldenhorn kannst du hier sehen www.bergfex.ch/diablerets/webcams/c8895/.

Keine Ahnung was da gespurt ist.

Aktuell würde ich bei der Hitze befürchten, wenn du auf einen Schneepfropf auf einer Spalte trittst, dann saugt sie dich widerstandslos ein.

Aber ist von Fern nicht beurteilbar, frag lieber vor Ort an.


Aendu hat gesagt: via oldensattel...
Gesendet am 30. August 2016 um 19:41
Mach doch die Tour via Oldensattel (Oldenegg - Oldensattel).
Dann hast du gar keine Gletscherberührung.

Gruss, Aendu

Psamu hat gesagt:
Gesendet am 4. September 2016 um 19:20
Danke für die Antworten!
Hm hört sich so an als ob die Tour via Oldensattel am ehesten etwas für uns wäre!
Ich denke das nehmen wir in Angriff :-)

poudrieres hat gesagt: Une vue sur les neiges éternelles
Gesendet am 4. September 2016 um 19:55
Tourenbeschreibung von Glacier 3000

Viel Spass bei der Tour :-)

lucendro hat gesagt: Aktuelle Gletscherverhältnisse
Gesendet am 4. September 2016 um 21:15
Salü Psamu
Wir sind gestern vom Sex Rouge aufs Oldenhorn. Momentan gibt es eine Pistenmaschinenspur von der Bahnstation zum Oldesattel. Wir haben diese Piste als sicher eingeschätzt und den Gletscher auf dieser Piste ohne Gletscherausrüstung begangen (Steigeisen waren jedoch im Rucksack). Spalten waren auf diesem Weg keine offen (sprich keine breiter als 10 cm).
Der Bereich zwischen Sex Rouge und dem Oldesattel ist noch komplett schneebedeckt, die Schneegrenze ist aber nicht mehr weit unterhalb des Oldesattels und ein Tourgengänger vom Santschpass her kommend war mit Steigeisen bis zum Oldesattel unterwegs.
Wenn es weiter so warm bleibt, ist bald mit Blankeis zu rechnen
Gruss, lucendro


Kommentar hinzufügen»