Piz Faschalba / Grenzeckkopf 3048 m


Gipfel in 6 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Mär 15

Geo-Tags: Fluchthorn-Gruppe, CH-GR, A


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Silvretta   ZS-  
8 Mär 15
Skitourencamp Nr. 15.... DAV Sektion Rheinland Köln
Am Sonntag, 08.03.2015 trudeln 24 Skialpinisten ab 16:00 Uhr auf der Jamtalhütte in der Silvretta ein. Der lange und meist flache Zustieg von Galtür herauf hat viele Füße ramponiert. Die Stimmung ist trotzdem prächtig; wissen doch alle, dass tolles Wetter, guter Schnee und eine moderne Hütte eine Super-Woche versprechen....
Publiziert von hgu 21. März 2015 um 13:09 (Fotos:45 | Kommentare:3)
Silvretta   WS  
7 Jun 14
Im Schatten des Fluchthorns: Schnapfenspitze (3219 m) aus dem Unterengadin
Obwohl sie mit 3219 m zu den höchsten Gipfeln der Silvretta zählt, geniesst die Schnapfenspitze bei weitem nicht das Renommee und die Popularität ihrer berühmten Nachbarn. Das verwundert kaum, steht dieser Berg doch buchstäblich im Schatten des mächtigen Fluchthorns (3398 m). Im Winter bzw. Frühjahr bietet die steile...
Publiziert von marmotta 19. Juni 2014 um 22:13 (Fotos:57 | Kommentare:7)
Silvretta   T3  
31 Jul 13
Breite Krone und zweite weitere Dreitausender
Folgende Tour war eine geführte Tour und wird durch den Tourismusverband in Galür angeboten. Diese Tour verlief von der Jamtalhütte (2165m) zur Breiten Krone (3079m) und über den Grenzeckkopf (3049m) zurück. Der Ausgangspunkt ist die Jamtalhütte. Es empfielt sich, entweder mit dem örtlichen Alpfentaxi hochzufahren...
Publiziert von Ricco 12. August 2013 um 19:55 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Unterengadin   WS+ II  
13 Jul 13
Fluchthorn/Piz Fenga (3398 m) - Endlich!
Kaum ein anderer Berg der Zentralen Ostalpen vermag mich seit meiner Kindheit derart zu begeistern und anzuziehen wie das Fluchthorn/Piz Fenga (3398 m) - ist dieser mächtige, dreigipflige Bergstock doch in den Gebieten, in denen ich die meisten meiner Touren unternehme, fast immer präsent. Allerdings hatte ich vor diesem...
Publiziert von marmotta 16. Juli 2013 um 23:54 (Fotos:48 | Kommentare:7)
Unterengadin   T4- I  
9 Jul 09
Von der Silvretta ins Unterengadin - Teil 2: Jamtalhütte - Futschölpass - Ardez
Will man von der Jamtalhütte auf möglichst einfachem Weg ins Unterengadin gelangen, so wählt man den Weg über den Futschölpass (2768 m), der seit alters her als wichtiger und derzeit einziger unvergletscherter Übergang bekannt ist. Nach einer geruhsamen Nacht und gutem Frühstück in...
Publiziert von marmotta 12. Juli 2009 um 02:42 (Fotos:33)
Silvretta   T4- I  
18 Aug 07
Durchquerung der Silvretta-Gruppe - versunken in Regen & Schnee
Eine vielversprechende Höhenwanderung findet ein vorzeitiges Ende in Regen und Schnee [Fortsetzung der Durchquerung der östlichen Verwallgruppe] Für diesen Sommer planten wir eine mehrtägige Wanderung in den Alpen. Die beiden Bergruppen Verwall und Silvretta hatten wir schon länger für eine...
Publiziert von alpinos 28. August 2010 um 13:25