Hikr » gerry » Hikes

gerry » Reports (18)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Feb 28
Safiental   WT3  
28 Feb 09
Tenna - Schlüechtli
Sonnenschein, blauer Himmel, viel Schnne und eine herzliche "Alpenblick"-Wirtin zur Begrüssung in Tenna - was will man mehr zum Start in ein Bergwochenende! Aufstieg: problemlos, gegen Schluss etwas steil Aussicht: grandios, vom Oberalp über die Surselva nach Chur und ins Prättigau, über den...
Published by gerry 7 March 2009, 12h38 (Photos:7)
Mar 2
Surselva   WT3  
2 Mar 08
Alp Soliva (Val Medel)
Mit PW zum Weiler Soliva - bis Funtauna Rodunda nur wenig Schnee - Waldweg - Stavel Sut - Stavel Sura - Pkt. 2384 ( Garvera ) Rückweg identisch. Trotz Sturmtief "Emma" eine Tour mit prächtiger Aussicht!
Published by gerry 16 March 2008, 12h46 (Photos:6)
Feb 3
Appenzell   WT3  
3 Feb 08
Kronberg - Petersalp
Seilbahn Kronberg: Dorwees - Gross-Betten - Hoch- und Unter-Petersalp - Guggeien - Blattendürren - Lauftegg - Jakobsbad Oben frischer Pulverschnee, gegen unten immer weniger bis prekär
Published by gerry 7 February 2008, 22h15 (Photos:5)
Jan 31
Val Müstair   WT3  
31 Jan 08
Lü - Furcla Sassalba
Einsame Schneeschuhtour auf der Sonnenseite des Münstertals Lü - Alp Valmorain - Alp Tabladatsch - Munt Lü - Furcla Sassalba 2619 m.ü.M. (zurück auf gleicher Route, da Nordseite z.T. schon im Schatten und lange Waldstrasse)
Published by gerry 7 February 2008, 22h25 (Photos:8)
Jan 29
Basse Engadine   WT2  
29 Jan 08
Tschlin - Plan da Gisep
Tschlin - Planas - Clüdra - Plan da Gisep (Ziel war eigentlich Alp Tea, aber tiefer/schwerer Schnee auf Gisep und Wetterumbruch veranlassten uns zur Umkehr)
Published by gerry 7 February 2008, 21h59 (Photos:4)
Jul 25
Oberwallis   T3  
25 Jul 07
Täschalp - Fluepass - Pfulwe
Von der Täschalp sanft bis zum Talabschluss; dann auf steilem Weg bis zum Fuss des Länfluegletschers (Abstecher), der letzte Teil durch Schutt und Geröll teilweise rutschig, aber durchgehend markiert. Es lohnt sich vom Fluepass aus, den Pfulwe mit seiner prächtigen Aussichtauf 3314m über Meer zu besteigen (+30 min.).
Published by gerry 7 August 2007, 21h02 (Photos:7)
Jul 24
Oberwallis   T3  
24 Jul 07
Topalihütte - Randa
Teil des "Topali-Weisshorn-Höhenwegs"; nach der Hütte leichter Anstieg, dann auf schmalen "Schafwegen" (teilw. mit Ketten gesichert) aussichtsreich über dem Mattertal; nach dem Guggiberg entlang einer alten Suone und dann bis Randa ein Blumenparadies, schöne Ausblicke auf...
Published by gerry 4 August 2007, 20h41 (Photos:6)
Jul 23
Oberwallis   T3  
23 Jul 07
Über die Wasulicke
Von Jungu (1968 m) erst durch Lärchenwald und Alpweiden ins Jungtal; später bis zur Topalihütte (2674 m) viel Geröll und Moränenschutt; letzte Passage vor Wasulicke (3114 m) etwas rutschig; Weg gut markiert.
Published by gerry 4 August 2007, 20h25 (Photos:5)
Jul 22
Oberwallis   T2  
22 Jul 07
Höhenweg Schalb - Jungu
Mit Seilbahn von Kalpetran nach Emd, dann Kistenbahn nach Schalb: nun abwechslungsreicher Höhenweg, gegen Schluss etwas ausgesetzt, zwischen 1900 m und 2100 m.
Published by gerry 4 August 2007, 20h10 (Photos:5)
Jul 1
Appenzell   T3  
1 Jul 07
Alp Sigl
Brülisau-Leugangen-Bärstein-Zahme Gocht-"Spitz" auf Alp Sigel (1738m). Eine relat. einsame Tour, wenn man sieht, dass rundum alle Parkplätze überbelegt sind, zudem bieten Botanik und Zoologie immer wieder kleine Überraschungen - sogar Feldhasen! Verschiedene Abstiege möglich.
Published by gerry 1 July 2007, 21h32 (Photos:8)
Jun 24
St.Gallen   T2  
24 Jun 07
Weisstannen - Horn
Aufstieg ab Unterlavtina zum Rappenloch sehr steil - nach dem Horn (1847m) schöne Sumpfwiesen vor Vordersäss - Abstieg mühsam, da der Weg durch Viehtrieb zum Morast geworden  - ab Gula eindrücklicher Felsenweg - letzte halbe Stunde auf Fahrstrasse
Published by gerry 25 June 2007, 20h40 (Photos:8)
Jun 10
St.Gallen   T3  
10 Jun 07
Windenpass
Westlicher Alpstein: z.T. steiler Aufstieg zum Windenpass - abwechslungsreich weiter via Alpli - Gmeinenwis-Spitz - Grat zum Neuenalpspitz.  Ab Risipass links vom Chatzenbach: Weg scheint wenig begangen, oft sumpfig, teilweise überwachsen, Brücken abgerutscht - aber einsam und schön!
Published by gerry 25 June 2007, 20h13 (Photos:6)
May 27
Prättigau   T2  
27 May 07
Obersays - Stams - Valzeina
So nah und doch so unbekannt!  Eine gemütliche Vorsommertour mit prächtigen Ausblicken ins Rheintal, zum Calanda und Richtiung Schesaplana. Empfehlenswerter Alpkäse auf Stams.
Published by gerry 28 May 2007, 12h57 (Photos:7)
May 19
Appenzell   T2  
19 May 07
Hinter den KRONBERG
Unten Heuduft - in der Mitte Alpaufzug - oben Bergfrühling
Published by gerry 25 May 2007, 22h09 (Photos:10)
Apr 17
Madeira   T2  
17 Apr 07
An der Levada Calheta
Von Faja da Ovelja meist entlang der Levada (Wasserleitung) nach Raposeira-Prazeres. Dann auf altem Pfad 550m steil in die Tiefe an die Küste bei Paùl do Mar und auf der anderen Dorfseite ebenso steil wieder hinauf bis zum Restaurant "El Precipicio". Eine Tageswanderung mit viel Abwechslung, bei der man auch mit den...
Published by gerry 30 June 2007, 21h16 (Photos:7)
Mar 4
Domleschg   WT3  
4 Mar 07
Muttner Horn
Schnee erst ab 1800m, dann aber bis einen Meter Obermutten - Muttner Alp - Oberalp - N-E-Grat bis zum breiten Gipfelplateau
Published by gerry 6 March 2007, 21h31 (Photos:4)
Jul 20
Valsertal   T3  
20 Jul 06
Frunthorn (3030m.ü.M.)
über Staumauer - Alp Bidanätsch - Fruntseeli - Frunthorn (Abstieg ähnlich) Route nicht markiert - manchmal weglos - nur dem Schafhirten begegnet
Published by gerry 26 September 2006, 15h38 (Photos:8)
Jun 12
Fribourg   T2  
12 Jun 06
Pte. de Cray
Ausgangspunkt ist Lessoc (FR) Lange Alpstrasse (Autostopp wenn möglich!) ab "Les Chaudzes" kein Mensch meht bis Château-d'Oex vom Col de Cray leichte Gratwanderung zur Pte. de Cray (2070m.ü.M) fantastische Narzissenhänge und Blumenwiesen beim Abstieg
Published by gerry 22 June 2006, 20h59 (Photos:3 | Comments:1)