COVID-19: Current situation

Sulfur Skyline


Published by Delta Pro , 16 July 2009, 17h45.

Region: World » Canada » Alberta
Date of the hike: 3 June 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Time: 3:00
Height loss: 700 m 2296 ft.

Wanderung in die farbigen Höhen der Rocky Mountains

Das Erfinden von Namen für ihre Berge bereitet den Amis scheinbar doch beträchtliche Mühe. 90 Prozent aller Gipfel sind nach dem Dorforiginal, oder sonst einer wichtigen „historischen“ Persönlichkeit benannt. Da mutet der Name Sulfur Skyline schon fast normal an. Oder etwas zu mondän? Den Gipfel erreicht man auf einem guten Wanderweg vom Dörfchen Miette Hot Springs (deshalb auch das Sulfur), in dessen heissen Quellen (Freiluftpools) man vor oder nach der Tour planschen und entspannen kann.

Anfangs auf einem Strässchen durch den Wald, bald auf einem idyllischen Wanderweg in die Höhe. Auf einem Pass biegt der Weg rechts ab und schraubt sich in Serpentinen in die Höhe. Hier liegt noch recht viel Schnee. Auf rund 1800m ist die Waldgrenze erreicht und nach einer halben Stunde geniesst man das Gipfelpanorama – eine lohnende kurze Wanderung!
 

Hike partners: Delta, sglider


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»