The Mountain with the Hole, Seven Sisters and Polar Circle Globe


Published by detlefpalm Pro , 17 August 2019, 17h55.

Region: World » Norway
Date of the hike:21 July 2019
Waypoints:

Eine Fahrt an der norwegischen Küste ist kein Geheimtip mehr. Sofern man sich durch die vorgelagerten Inseln wagt, gibt es dort jede Menge Berge und Szenerie zu bewundern. 

In diesem Fall, den 'Mountain with the Hole' - Torghatten. Je nach Position, ist es möglich durch den Tunnel zu schauen. Der Berg ist auf einer Insel, die mit Brücken an das Strassennetz angebunden ist. Am Fuß kann man zelten; wer will läuft durch den Tunnel, oder steigt dem Torghatten aufs Haupt. Der Tunnel ist 160 Meter lang und 35 Meter hoch. Legenden ranken sich um seine Enstehung.

Weiter zu den Sieben Schwestern (De syv søstre). Auch die lassen sich besteigen. Alle sieben sind so um die 1000 Meter hoch. Für die Gesamtüberschreitung aller sieben Gipfel sollte man 10 bis 15 Stunden veranschlagen. Der Rekord leigt bei beeindruckenden 3 Stunden und 15 Minuten. Sieben Schwestern gibt es übrigens auch bei Eastbourne in Südengland, und bezeichnen auch ein Wasserfall-Arrangement im Geirangerfjord

Auf dem Weg nach Norden überquert man irgendwann - und das ist unvermeidbar - den Polarkreis. Wer die richtige Stelle wählt, pausiert am Arctic Globe, um ein Photo zu machen - auch da gibt es Berge und Wildnis ohne Ende.

Hike partners: detlefpalm


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»