Geissler Mountain Rimwalk


Published by detlefpalm Pro , 25 January 2019, 10h43.

Region: World » United States » Colorado
Date of the hike:17 July 2008
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Time: 7:00
Height gain: 850 m 2788 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.
Route:10 Kilometer

Geissler Mountain ist eine Ansammlung von Gipfeln westlich vom Independence Lake and Lost Man Lake. Die verschiedenen Gipfel können hervorragend zu einer Gratwanderung verbunden werde. Inspiriert wurden wir zu dem Hike von dem Guidebook 'Best Summit Hikes of Colorado' von James Dziezynski. In diesem Fall vertut sich der Autor mit den Beschreibungen der verschiedenen Gipfel, das tut aber seiner Auswahl und dem Detailreichtum seiner Schilderungen wenig Abbruch.

Herausragendes Alleinstellungsmerkmal des Hikes (und der ganzen Gegend) ist die relative Einsamkeit. Es gibt viele höhere (Schutt-) Berge rundum, und darum wird dieses Tal und seine Berge oft übersehen.

Der Trail beginnt am Lost Man Pass Trailhead, kurz hinter dem Independence Pass wenn man von Osten kommt. Der Trail ist gleich von Anfang an interessant. Man passiert den Independence Lake und erreicht den Pass, der auf der anderen Seite zum Lost Man Lake herunterführt. Auf dem Pass links zum East Geissler Peak, der höchste der Geisslers.

Steil bergab und wieder hinauf auf den Geissler Mountain. Der gilt als Hauptgipfel, wenn er auch 5 Meter niedriger ist als der East Geissler Peak. Der Geissler Mountain wird auf die letzten Meter recht luftig; viel Platz hat er nicht auf dem Gipfel.

Von dort in ähnlicher Kraxelei runter und weiter zum West Geissler Peak, der (anders als im Buch beschrieben) wieder etwas breiter und gemütlicher wird, aber durchaus felsig bleibt. Von dort runter - wer will kann noch den Rimwrap Mountain mitnehmen, ist aber nicht zwingend. Noch einmal steil runter zum Trailhead; der Linkins Lake bleibt links liegen.

Hike partners: detlefpalm


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»