Mount Mitchell und Mount Craig


Published by cf , 15 July 2018, 15h13.

Region: World » United States » North Carolina
Date of the hike:28 August 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: USA 
Time: 2:00
Access to start point:Über den Blue Ridge Parkway und die NC128

Der Mount Mitchell ist nicht nur der höchste Gipfel des Applachen sondern auch die höchste Erhebung der USA östlich des Mississippi. Benannt ist es nach Elisha Mitchell, der dies Mitte des 19. Jahrhunderts durch Messungen nachwies. Er liegt in den Black Mountains und ist von Charlotte als Tagestour gut erreichbar. Das Auto kann man an verschiedenen Stellen parken und dann unterschiedlich lange Wanderungen zum Gipfel machen. Da meine Zeit knapp bemessen war, stellte ich meinen Wagen am Camp Site knapp unterhalb des Gipfels ab. In einer kurzen Wanderung (20min) ging es dann durch Wald zum Gipfel, der selbst leider völlig verbaut ist. Vom knapp unterhalb gelegenen großen Hauptparkplatz ging es dann noch auf einem ebenfalls gut ausgebautem Weg zum wesentlich einsamer gelegenen Mount Craig, dem Zweithöchsten (30 min). Er trägt den Namen Locke Craigs, eines Gouverneurs von NC, der 1915 den Mount Mitchell Nationalpark ins Leben rief.

Hike partners: cf


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
3 Jul 16
Mt. Mitchell · joe

Post a comment»