Die Fachleute sagen: Rotmilan
 
 

Comments (5)


Post a comment

pizflora says:
Sent 24 April 2012, 10h57
super bild! aber ich denke, es ist ein roter.

laponia41 says: RE:
Sent 24 April 2012, 11h35
Ich habe in Pareys Vogelbuch lange gegrübelt. Der Milan ist zwar rötlich, der Schwanz aber nicht ausgeprägt gegabelt. Sicher bin ich nicht. Was sagt Alpenorni dazu?

pizflora says: RE:
Sent 24 April 2012, 11h41
da hast du natürlich recht, aber ich habe nicht auf den schwanz geschaut, sondern auf die ausgeprägten weissen flecken in den flügeln.

Alpenorni says: RE:
Sent 24 April 2012, 11h50
Genau. Das weiße Flügelfeld ist ein gutes Unterscheidungsmerkmal. Hellt man das Bild auf, kann man noch mehr Details erkennen. Rotmilan.
Der Schwanz hier ist gespreizt !
Pareys Vogelbuch ? Naja, hat schon lange ausgedient....
Wenn ich was empfehlen darf, dann z.B.
Svensson/Grant - Der neue KosmosVogelführer oder auch gut :
Lars Jonsson - Die Vögel Europas
Gruß
Martin

kopfsalat says:
Sent 25 April 2012, 10h15
@laponia

eigentlich spielts nicht so eine rolle, welches vogelbuch du nimmst, alle haben ihre stärken und schwächen. oft empfiehlt es sich auch, in verschiedenen nachzuschlagen!

ich empfehle solche mit zeichnungen statt fotos, da man darauf besser "bescheissen" kann, d.h. gewisse markante details besser hervorheben, als das auf fotos möglich ist.

zudem sollte das buch so handlich sein, dass man es auf tour dabeihaben kann, idealerweise in der jackentasche und nicht im rucksack. ausser natürlich, man hat so eine super-kamera und kann die bestimmung zu hause in der warmen stube vornehmen.

der rest ist, wie überall, übung.

ps: ein sehr schönes foto!


Post a comment»