COVID-19: Current situation

Berg-Fauna



Add Message

Forum


Schwein gehabt
Vor zwei Tagen habe ich bei einer Tour im Val Solda etwas oberhalb der Alpe Bolgia auf gut 1100m und unweit der Schweizer Grenze ein Schwein offensichtlich aufgeschreckt. Es hat allerdings so schnell die Flucht ergriffen, dass mir keine Zeit mehr geblieben war, es zu fotografieren. Der Vorfall kam sehr unerwartet, da ich in vergleichbarem...
8 replies · Reply Published by dulac 18 Mar 19 23:41 (Last reply: 14 Mar 20 02:53)
Güetji: Achtung Stier! / Attention taureau!
Bonjour les randonneurs! Hallo liebe Wanderer! Aujourd'hui je voulais découvrir un peu l'Illgraben... évtl. aller jusqu'à la Steinschlaghütte, et si ça ne va pas - la zone est connue pour être instable - monter à Budilji en direction de l'Illsee. Il y a ici des récits de randonneurs qui sont partis de Susten pour monter par ce...
6 replies · Reply Published by Philippe Noth 08 Sep 17 17:59 (Last reply: 10 Sep 17 16:16)
Wer kennt diese Insektenart?
Gesehen in den Chiemgauer Alpen im Klausgraben, d.h. in Bachnnähe im Mischwald. Höhe etwa 900 m. Größe ca. 5 cm. Auffälig ist das Rückenschild und der braun-rote Kopf. Leider haben meine Suchen im www nicht viel ergeben. Ein Netzflügler? Vielen Dank und schöne Grüße von Gherard
3 replies · Reply Published by Gherard 16 Jun 17 15:36 (Last reply: 02 Jul 17 19:36)
Jagd
Am Montag beginnt im Appenzellerland die Jagd. 
Reply Published by silberhorn 03 Sep 16 20:10
Raubtierlosung
Von welchem Tier stammt diese Losung? Sie enthält sehr viel Haare, Knochenfragmente und kleine Zähne! Lag mitten auf dem Pfad. Ca. 1400 m Höhe, Chiemgauer Alpen. Leider fehlt ein Vergleichsobjekt um die Größe besser abschätzen zu können. Aber leider fehlte die Zeit, denn wie wir ja wissen: "Wer fotografiert, der nervt!" :-) ;-)
5 replies · Reply Published by Gherard 21 Jun 16 10:03 (Last reply: 23 Jun 16 07:45)
View all messages (19)

Journal (74)

Last added · By post date · By hike date

Jungfraugebiet   T4  
25 Jul 20
Chrinnenhorn (2.741 m) - Edelweiss, Steinböcke und Glecksteinhütte
In der Gegend der wunderschön gelegenen Glecksteinhütte war ich bereits im Spätsommer letzten Jahres mit Zelt unterwegs, damals jedoch ohne Gipfel. Dieses Wochenende wollen wir es entspannt angehen und wieder mit Zelt in die Gegend, diesmal jedoch auch auf den Gipfel des Chrinnenhorns. Freitag abend gehts nach der Anreise...
Published by boerscht 21 September 2020, 18h22 (Photos:29)
Luzern   T2  
18 Sep 20
Schlierengrat
Besten Dank an chaeppi für die Vorlage und Beschreibung. Einzig den offensichtlich etwas öden Rückweg nach Langis erspare ich mir, indem ich vom Chrüzliegg Pt 1609 nach Gfellen absteige. Auch wenn dieser Weg auf den elektronischen Landkarten durchgehen eingezeichnet ist, stimmt dies nicht. Die Weiden auf dem meist sehr...
Published by Lactuca sativa L. 19 September 2020, 22h20 (Photos:27)
Misox   T3+ F  
27 Aug 20
Alta Burasca (2634 m) – Bike & Hike
Il toponimo Burasca, dal dialetto Bürasca, evoca tempeste con una travolgente concomitanza di vento e pioggia. Non è il caso odierno: calma di vento e temperatura estiva mi accompagnano nel tentativo di raggiungere la cima mesolcinese, che soprattutto in inverno suscita in me ammirazione e nel contempo timore...
Published by siso 28 August 2020, 17h00 (Photos:46 | Comments:12 | Geodata:1)
Basel Land   T3  
10 Jun 20
Spalenberg 1024m
Ich hatte noch eine alte Pendenz, die ich endlich erledigen wollte. Der namenlosen Punkt 1024 zwischen Spaleneggli und Gwidemfluh *. Der Rest ist schnell erzählt. In Langenbruck an der Oscar Bider Hütte vorbei bei der Schafweide (unmarkiert) rechts hoch auf den Erzenberg. Zu meiner Freude ist der Grat wilder als ich ihn in...
Published by Lactuca sativa L. 10 June 2020, 08h14 (Photos:26 | Geodata:1)
Aargau   T3  
19 Feb 19
Chatzestieg: Von Gipf-Oberfrick nach Rothenfluh
Mit Bahn und Bus nach Gipf-Oberfrick Rösslibrücke. Erst mal Tenu-Erleichterung es ist brätsch-warm an der Sonne. Alles dem WW entlang Richtung Ruine Alt Homberg. (T1) Auf dem Grat, wo der WW in die Nordflanke führt, kraxle ich weiter dem Grat entlang bis zur Ruine (T3). Auch wenn es leicht diesig ist, gibts auf dem...
Published by Lactuca sativa L. 20 February 2019, 21h27 (Photos:37)
All reports in this community(74)


Photo gallery (2659)

Last added · By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment