Windgaellenhuette 2032m - Maderanertal Tour


Publiziert von MicheleK , 7. Oktober 2008 um 00:15.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:22 Januar 2005
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Zeitbedarf: 7:30
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Widenberg-Seilbahn-Golzern-Huettenboden-Windgaellenhuette-Tritt-Sass-Balmenegg-Balmenschachen-Widenberg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Widenberg - Golzernbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Widenberg mit PW.
Unterkunftmöglichkeiten:In Bristen. Hotel in Balmenegg im Winter geschlossen. Winterraum der Windgaellenhuette offen.

Meine erste Schneeschuhtour. An einem schoenen morgen mit stahlblauem Himmel sind Jan und ich ins Maderanertal gefahren und mit der Seilbahn nach Golzern gefahren. Ab Egg 1395m mit den Schneeschuhen auf gutem Weg ueber Hueseren auf der N Seite vom Golzernsee vorbei und auf guter Spur zum p. 1586m. Von dort steil dann flacher zur Windgaellenhuette.

Lange Mittagspause in der Sonne und tolles Panorama auf den Gross Windgaellen, Gross Duessi und das obere Maderanertal. 

Dann lange Querung Richtung Osten. Eigentlich wollten wir fuer den Abstieg den Sennenweg nehmen, der war aber nicht gespurt und wir haben in unserer Unererfahrenheit die richtige Abzweigung glatt verpasst und sind so bis nach Tritt weitergelaufen. Von dort steiler und rutschiger Abstieg nach Sass 1474m.

Dann folgte der lange Abstieg im wunderschoenen Maderanertal zum Ausgangspunkt in Widenberg wo wir bei einbrechender Dunkelheit (ohne Stirnlampe) angekommen sind.

Fazit: eine wunderschoene Winterlandschaft im Maderanertal, durch einen Verhauer und rel. spaeter Abfahrt sind wir noch knapp vor voelliger Finsterniss beim Auto angekommen. 

Tourengänger: MicheleK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»