Devil's Dyke Trockental


Publiziert von MicheleK , 6. Juli 2008 um 03:47.

Region: Welt » United Kindom » England
Tour Datum:29 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Devils Dyke Hotel SW - O - N - W - Devils Dyke (Rund um den Dyke Golf Club)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW: M25 - A23 - Poynings - Devils Dyke
Zufahrt zum Ankunftspunkt:idem

Schöne Wanderung zum tiefsten Trockental der Welt inmitten von Moonfeldern und grünen Huegel.

Der Devil's Dyke ist geologisch speziell und wurde nach der Eiszeit durch Wasser beim Auftauen des kalkigen Permafrost gebildet. Zu viktorianischen Zeiten 1893 war es eine grosse Attraktion mit Standseilbahn und wurde von 30000 Leuten in einem Tzag besucht. Heute ist er, wie auch der ganze South Downs Hügelzug, ein extrem beliebtes Wandergebiet. Die Lage liegt genial 6 Km N von der Küste und verläuft von O nach W.

Vom Hotel Devils Dyke  in SW Richtung auf gutem Weg ca 4 km über einen breiten Rücken in Richtung Küste absteigen. Dann O ca 3 Km bis zur Devils Dyke Road. Weiter N ansteigen grösstenteils weglos 3 km inmitten von Farmland, Moonfeldern, Hecken, Unterwald, zuletzt etwas mühsam ;-) durch Gestrüpp zurück auf den Hügel.

Zurück um eigentlichenen, für hiesige Verhältnisse "steilen", Trockentales; dieses gequert und zum Hotel zurück.

Danach ein Sunday Roast mit Bier im Pub auf der Terasse. Mit Sam und Penny unterwegs bei heissen Sommertemperaturen und angenehmer Meeresbrise.


Tourengänger: MicheleK, SamX

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»