"Die kleine Klapsmühle" und "Der große Affenzirkus"


Publiziert von Saxifraga , 9. Mai 2013 um 19:25.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Gutensteiner Alpen
Tour Datum: 9 Mai 2013
Klettern Schwierigkeit: V+ (UIAA-Skala)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Flatz

Klettern mit Karl auf der Flatzer Wand. Wir haben uns die zwei neuen Mehrseillängen-Routen von Thomas Behm angeschaut. Beide Routen sind sehr gesucht, haben aber großteils sehr guten Fels und einige tolle Kletterstellen. Sicher nichts für reine Sportkletterer, aber für die alpin eingestellte Spezies durchaus lohnend.
"Die kleine Klapsmühle": Wunderschöne Verschneidung in der 1. SL, und in der 3. SL eine skurrile löchrige Wand
"Der große Affenzirkus": 2. SL ist die mit Abstand schwierigste von beiden Touren (steiler Riss), oben folgen 2 alpin anmutende Seillängen - eine recht schöne Querung und eine tolle Tropfloch-Verschneidung. 
Anschließend sind wir noch ein paar kurze Routen geklettert. Fotos gibt´s leider keine.
Topo

Tourengänger: Saxifraga

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»