Lagazuoi Ardizzon Weg u Mittlerer Pfeiler


Publiziert von Martina , 17. November 2012 um 21:37.

Region: Welt » Italien » Venetien
Tour Datum: 5 August 2012
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von St Kassian kommend Auffahrt Richtung Falzaregopass. Parkplatz zw. Valparola und Falzaregopass

Ausgangspunkt ist der Parkplatz zw. Valparolapass u Falzaregopass. Kurzer Zustieg. Die Route befindet sich im rechten Teil des Trapez und endet gleich links vom Abseiler.
 
Wieder ist das Wetter nicht ganz zuverlässig so gehen wir wieder zum Lagazuoi und planen dort 2 Routen zu klettern, wenn das Wetter es zulässt. Der Einstieg befindet sich ein wenig links von der Giordano Route. Auch in dieser Route werden wir vom Fels nicht enttäuscht, super griffig und steil geht es flott durch die Wand. Die Linienführung ist logisch, das Gestein ungemein griffig. Die Route endet auf dem Abstiegsband, ein wenig weiter rechts befindet sich der Abseiler. Von dort einmal an BH abseilen und weiter über ein Band queren und in die Schuttrinne abklettern – Steinmänner.
 
Nachdem das Wetter noch hielt entschieden wir uns im Anschluß noch in die Route „Mittlerer Pfeiler“ einzusteigen. Der Einstieg befindet sich etwas weiter links vom Ardizzon Weg.
Die Route ist deutlich anspruchsvoller, gleich die zweite SL wartet mit einer steilen nicht absicherbaren Kantenkletterei auf. Als es dann noch zu tröpfeln begann haben wir gleich einen Zahn zuelegt. In den letzten zwei Ausstiegsseillängen war die Wegfindung nicht mehr ganz eindeutig, aber leichter zu klettern. Abstieg dem Band entlang nach rechts zum Abseiler folgen. Nicht ganz so schöne Route wie Giordano oder Ardizzon.

Tourengänger: Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

IV
4 Aug 12
Giordano Führe am Trapez · Martina
V+
27 Jun 12
Via M. Speziale, Kleiner Lagazuoi · Saxifraga
IV
22 Jun 12
Ardizzon Weg, Kleiner Lagazuoi · Saxifraga
V

Kommentar hinzufügen»