Bügeleisenkante - Roter Turm - Überschreitung zum Gr. Laserzkopf


Publiziert von Walther , 20. September 2007 um 11:04.

Region: Welt » Österreich » Südliche Ostalpen » Gailtaler Alpen
Tour Datum: 8 September 2007
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Zeitbedarf: 6:30
Strecke:Bügeleisenkante - Roter Turm (Schmitt Kamin) - Überschreitung Gr. Laserzkopf
Unterkunftmöglichkeiten:Lienzer Dolomitenhütte od. Karlsbader Hütte

Der angenehme Zustieg von der Karlsbader Hütte dauert ca. 30 Minuten. Der Einstieg zur Bügeleisenkante ist dannach auch sehr einfach zu finden (vgl. Foto Nr. 1).
Zu Beginn gehts über eine Platte zu einem ersten Absatz, dann links um ein Köpfl herum und aufwärts zum ersten Stand. Danach folgt die Schlüsselstelle die aber A0 gemacht werden kann, da ausreichend Thenius-Haken vorhanden sind. In weiterer folge gehts immer an der Kante entlang die sich im oberen Teil dann stark zurücklehnt und schließlich in Gehgelände übergeht.

Nach einigen hundert Metern Gehgelände richtung Schmitt-Scharte seiht man schon rechts den Kamin auftauchen, der rel. gut abgesichert ist. Nach ca. 60m 2er Gelände gelangt man zu einer kleinen Scharte bei der man für die Überschreitung später Südseitig absteigt. Zum Gipfel steigt man links durch einen kurzen Kamin auf das Gipfelplateau aus.

Von der oben erwähnten Scharte steigt man in eine Rinne ab und an der gegenüberliegenden Seite über eine Platte (od. links durch eine Verschneidung) zu einem großen Loch auf. Durch das "Loch" gelant man auf das Grat, welches nun noch zu überschreiten war. Es sind keine Sicherungen oder Standpläte vorhanden - Orientierungsvermögen ist notwendig.

TOPO "Bügeleisenkante"
TOPO "Schmitt Kamin"
Überschreitung Übersichtsbild v. Bergsteigen.at


Tourengänger: Walther

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»