Spitzköfele 2314m


Publiziert von chha , 14. Januar 2007 um 20:37.

Region: Welt » Österreich » Südliche Ostalpen » Karnischer Hauptkamm
Tour Datum:14 Januar 2007
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m

Im Zuge des von mit besuchten Skitourenkurses im Osttirol gings heute auf das Spitzköfele. Von der Ortschaft Obertilliach im Lesachtal gehts vom Gasthof direkt an der linken Straßenseite erstmal den Forstweg hinunter Richtung Süden. Hier führt der Weg durchs Obertilliachertal langsam Ansteigend ans Talende. Hier biegt man nach links um über die Südwest-Flanke den Gipfel zu erreichen. Der Aufstieg gestaltete sich aufgrund des Schneemangels und der vereisten Aufstiegsspur als nicht gerade amüsant aber wir haben es trotzdem geschaftt. Am Grat angekommen gingen wir zu Fuß zum Gipfel des Spitzköfele und bestaunten die uns "unbekannte" Bergwelt Osttirols.

Die Abfahrt erfolgte östlich des Gipfels durch das Rollertal. Der obere Teil der Abfahrt glich einer Skipiste - äußerst hart und plattgefahren. Im Mittelteil konnte man etwas Pulver unter einer dünnen Bodenreif befahren bevor die Abfahrt auf der Forststraße weiterging, wo so mancher Stein durch die dünne Schneeschicht blickte ...

Ein einfacher Ausflugsgipfel mit schöner Rundtour - tolle Aussicht und feine Gesellschaft:

Mit dabei waren: Helmuth und Pauli (Bergführer), Astrid, Benno, Christine, Elisabeth und Elisabeth M., Hannes, Helga, Irmgard, Karin, Michael, Nora, Stefan und Thomas.


Tourengänger: chha

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

15 Mär 08
Spitzköfele · ToniTirol
T2
15 Okt 13
Spitzköfele, 2314 m · lila

Kommentar hinzufügen»