Klettergarten Crni Kal


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 10. April 2010 um 14:47.

Region: Welt » Slowenien
Tour Datum: 6 April 2010
Klettern Schwierigkeit: VII+ (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: SLO 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auf der A1 Abfahrt Crni Kal und dann ins Dorf Crni Kal. An der Kirche vorbei und noch einige Meter bis zu einem P mit Infotafel, weiter oben gibt es noch einen P, die Straße ist dort aber sehr sehr schlecht!

Bei unserem 4-tägigen Kletterausflug nach Istrien besuchten wir am ersten Tag den Klettergarten in Crni Kal. Der breite Felsgürtel ist nach SW ausgerichtet und man findet 270 Routen, darunter auch viele leichte Routen! Die Einstiege liegen oft im Schatten des Waldes, ansonsten ist man in der Sonne! Besonders spektakuläre Routen findet man am Felsen mit der Ruine, leider darf diese aber nicht betreten werden!

ZUSTIEG: Vom P der rechts ansteigenden Forststraße folgen bis ein guter Steig abzweigt, auf diesem zu den rechten Sektoren. Oder man folgt der Straße bis zum oberen P und steigt zu den linken Sektoren aus! (10min)

ABSICHERUNG: ++++/++++, gute BH Absicherung, meist Kettenstände

MEINE ROUTEN:
- Cebelica 5a (VS)
- Oj jezek moj 6a+ (NS)
- COOH2 6a+ (NS)
- Sandijeva zajeda 5c (VS)
- Francev raz 5b (NS)
- Kratka, sladka 4b (VS)
- Dexters laboratory 6a (NS)
- Cow & Chicken 5c (NS)
- Kacja slina 6c (NS)

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»