Klettern in Portafortuna


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 22. Juni 2016 um 07:28.

Region: Welt » Kroatien
Tour Datum:28 Mai 2016
Klettern Schwierigkeit: 6b+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: HR 
Zeitbedarf: 7:00

Der Klettergarten Portofortuna ist in den letzten Jahren gewaltig erweitert worden und stellt mittlerweile das größte Gebiet auf Krk dar. Der Fels ist in fast allen Routen exzellent und auch die Absicherung lässt keine Wünsche offen und ermöglicht entspanntes Klettern. Lediglich die ostseitige Lage bringt so manchen Kletterer ins Schwitzen! Daher sollte im Hochsommer eher ein Besuch am Abend angedacht werden. Die Routen sind enorm abwechslungsreich und vor allem im ganz rechten Plattensektor finden auch Anfänger ideale Touren. Besonders in oberen Schwierigkeitsbereich ist der Fels von überregionaler Schönheit. Die wunderschöne Farbgebung sei hier besonders erwähnt! 
Gesamt gesehen ein wirklich toller, jedoch auch sehr gut besuchter Klettergarten!

ZUSTIEG: Vom P. etwa 10 km nördlich von Baska bei einer Wasserquelle schräg gegenüber der Disco Protofortuna (weiterer P. einige Meter südlich) folgt man der guten Beschilderung zum Klettergarten. 15Min.

ABSICHERUNG: ++++/++++: alle Routen sind sehr gut mit NIRO-HSA oder Klebehaken abgesichert. Wenn Ziegen oberhalb der Wand sind, herrscht Helmpflicht! Im rechten Sektor sollte man ein 60 m Seil verwenden!

MIT WAR: Tanja

WETTER: Sonne

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»