Rotspitz (2517 m): Von Osten über Röbialpen und Röbiger Täli


Autoren : Grimbart

Wegpunkte:  Rotspitz 2517 m (20) 
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Ausrichtung:E

Beim Dorfeingang von Gargellen steigt man über das Röbimaisäß und die Untere Röbialpe auf markiertem Wanderweg zur Oberen Röbialpe auf. Von der Oberen Röbialpe auf einem Viehpfad in das Röbiger Täli hinein und nach Querung des Röbibachs weglos das Tal weiter bergauf. Auf etwa 2150m wendet man sich dem Osthang zu und steigt über einen steilen Grashang bis unter die Schrofen. Zum Schluss leitet eine steile Gras-Schrofen-Halde zwischen den Felsen hoch zum Südgrat, den man etwa 125m nördlich von P. 2478 erreicht. Gleich dahinter trifft man auf den markierten Wanderweg, der von Partnun zur Rotspitz führt.



Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden