Dokufilm "Peak" von Hannes Lang


Publiziert von fuemm63, 9. März 2013 um 14:22. Diese Seite wurde 354 mal angezeigt.

Regisseur Hannes Lang, der selbst in den Bergen aufwuchs, zeigt in klaren, kühlen Bildern die Zwiespältigkeit der Industrialisierung der Alpen, die neben dem Raubbau an der Natur, für die Bevölkerung auch den notwendigen Tourismus erhält. Gezielt setzt er die Kamera als stillen Beobachter ein, lässt die faszinierenden wie bizarren Bilder für sich sprechen. Ergänzt werden die Aufnahmen von den Geräuschen vor Ort. Nicht selten weichen hier die idyllische Ruhe und der Klang des Volkstümlichen den Geräuschen von Ski-Lift, Diskothek und nicht zuletzt dem dröhnenden Lärm von Schneemaschinen.
Quelle: 
http://www.cipra.org/de/alpmedia/veranstaltungen/4394



Kommentar hinzufügen»