COVID-19: Current situation

Lukmanier-Gebiet: Person vermisst


Published by Amelia , 3 December 2011, 00h30.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:22 October 2011

Am Samstag, den 22. Oktober 2011 ist mein Mann, Alberto Rossignolo, auf den Lukmanierpass gegangen, um dort zu wandern. Am Abend ist er nicht heimgekehrt. Sofort wurde Alarm ausgelöst. Sein Auto wurde auf dem Pass gefunden. Von Alberto fehlte aber jede Spur. Sein Handy klingelte zwar in der Gegend, konnte aber nicht lokalisiert werden.

Weder die Polizei mit Suchhunden, Helfer der REGA noch REGA- und Militär-Helikopter waren erfolgreich. Alberto wurde nicht gefunden. Sie haben im Val Termine, Val Cadlimo, auf dem Passo del Sole und dem Passo delle Colombe gesucht. Zudem haben Freiwillige auch noch entlang des Termine-Grates und im Rodura-Tal gesucht. Leider auch ohne Erfolg.

  Wenn irgendjemand von euch sich im Lukmanier-Gebiet aufhalten sollte, denkt bitte an mich. Alberto hatte einen grünen Rucksack, Wanderstöcke, rote Wanderschuhe mit schwarzer Spitze. Er trug eine rote Faserpelzjacke und eine schwarze Windjacke mit hellblauen Konturen. Er hat weisse Haare und trägt eine Brille. Er ist schlank, 1.78 gross und 54 Jahre alt.

Herzlichen Dank!

Hike partners: Amelia


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»