COVID-19: Current situation
Dort oben hinter dem Grat geht mein Weg später zurück.
Profis können sich auch den Allgäuer Schnürliweg anschauen,
dieses Grasband wurde von Ulf *Hoher Ifen-Rundtour ab Schönenbach begangen !

Comments (2)


Post a comment

Sent 18 November 2018, 20h40
Hallo gebi,

ein schönes Bild, aber:

1. Die Grasbänder oben sind bei weitem nicht nur für Profis. Das ist ne leichte T 3/T 4-Wanderung mit ein, zwei Stellen T 4-5 (wenn man will).

2. Da die Grasbänder in keinster Weise mit dem Schnüerliweg überm Walensee vergleichbar sind, ist diese Bezeichnung fürs Allgäu mehr als übertrieben. Nicht alles, was irgendwelche Leute hier als Wegpunkt eintragen, existiert auch tatsächlich.

3. Da Dein Startpunkt Sibratsgfäll in Österreich liegt, ist die Tour österreichisch und nicht deutsch.

Sportlichen Gruß
Ulf


gebi65 says: RE:
Sent 20 November 2018, 18h28
Hallo Ulf,

danke für die Hinweise.

Die Tour habe ich auf Östereich und Bregenzerwald umgeändert !

Aus der Ferne sieht der Allgäuer Schnürliweg wenn wir in so nennen wollen doch ziemlich ausgesetzt aus. Bei Nässe oder Frost wahrscheinlich nicht zu begehen ! Wer Profi ist oder nicht ist Anschauungssache, ich zähle mich jedenfalls nicht dazu. Ich denke aber die Mehrzahl die den Hohen Ifen besteigen sind auch keine Profis sondern normale Bergwanderer und diese möchte ich nicht verleiten diesen Weg zu gehen. Das sehe ich als meine Verantwortung !

Viele Grüße
Schorsch


Post a comment»