COVID-19: Current situation
Ich folgte der Aufstiegspur von den Alphütten Zembers da Suvretta die südlich des Beverbaches talaufwäets führt. Die bedeutete aber einige Höhenmeter mehr da ich etwas talaufwärts wieder steil zum Bach abfahren musste. Enfacher wäre es gewesen den Schneebuckel Muot da Crasta (2289m) in der Bildmitte oberhalb des Baches zu traversieren was ich auf dem Rückweg auch machte.

Rechts oben ist der Piz Chembels (2981m), der Eckpfeiler des Piz Laviner Ostsüdostgrates.
 


Post a comment»