Der Berg hat immer das letzte Wort


Publiziert von Henrik , 17. September 2015 um 14:38. Diese Seite wurde 295 mal angezeigt.

Zitat: "Hoch hinaus zu wollen ist ja schön und gut – in allen Lebensbereichen. Aber was will man in einer Höhenlage, für die der menschliche Körper einfach nicht geschaffen ist, ausser sich wortwörtlich den Tod holen? Wer nicht selbst die Besteigung eines 8000ers auf der ganz persönlichen Bucket List hat, kann dies wohl nicht nachvollziehen."

"Wer nach diesem Film die Everest-Besteigung immer noch auf seiner Bucket List hat, der ist durch nichts abzubringen. Das eingangs gestellt Warum allerdings, das wird nicht abschliessend geklärt. Die beste Antwort findet Doug Hansen (John Hawkes): «Ich tue es, weil ich es kann.»


Grüezi

Henrik


http://blog.bazonline.ch/schlaglicht/index.php/35045/der-berg-hat-immer-das-letzte-wort/










Kommentar hinzufügen»