16.11.13 Rofan/Haidachstellwand, Süd


Publiziert von windi, 16. November 2013 um 20:51. Diese Seite wurde 73 mal angezeigt.

Wenns auch woanders schon einigermaßen winterlich ist, für den Rofan gilt das nicht: Die Süd- und Südwesthänge sind zwischen 1300 und 1800 fast schneefrei, darüber liegen 10-30 cm fester, gesetzter, schattseitig auch pulvriger Schnee. Also noch gute Wanderverhältnisse. Unterhalb der Nebelgrenze (heute 1300) hält sich der Neuschnee (10 cm) sogar auf den Bäumen.



Kommentar hinzufügen»