Am Öschinensee angekommen: hier sieht man die Untere Fründenschnur als Grasband nahezu horizontal über dem Öschinensee dahinziehen
 


Kommentar hinzufügen»