Der Verlauf der Gorperi Suon ist in der Bildmitte gut zu erkennen. Im hellen Felsabbruch befindet sich eine interessante Routenführung (Tunnel oder luftiger Steig; http://www.hikr.org/gallery/photo394826.html?post_id=29467#1).
 


Kommentar hinzufügen»