und weiter gehts. Man gelangt zum Aufschwung. Hier die 4te abseilstelle reicht nicht ganz zur 5ten beim Aufschwung, man kann hier die übrigen paar Meter sehr gut absteigen. Nach der 5ten gelangt man bald zur Geröllflanke. Auch gut zu sehen das Band, im aufstieg ist es das 3.Band, man kommt von hier geshen links hoch.
 


Kommentar hinzufügen»