Von Süden her erreicht man ohne nennenswerte Schwierigkeiten den Gipfel.
 


Post a comment»