COVID-19: Current situation
Beim Talalbschluss vom Uiserst Tal wird das Gelände ab 2200m zunehmend steiler und leitet die Flanke "An Verlorne Weng" nach rechts hinauf.
 


Post a comment»