auf dem Arbengrat; der Wind ist eisig kalt, der Gipfel noch weit weg ...
 


Post a comment»