COVID-19: Current situation
die rote Line ist der Aufstieg zum Bocktenhornsattel und die blaue Line der Abstieg. Für den letzen steilen Aufstieg zum Bocktenhornsattel würde ich wieder die rote Route wählen, dort ist das Gelände griffiger und besser abgestuft und die Querung vom kleinen Grataufschwung auf dem Bocktensattel ist gut zu machen. Der Abstieg oder Aufstieg vom Bocktenhorn über dem oberen Teil der blaue Route ist auch sehr steil und wesentlich rutschiger als auf der roten Route.
 


Post a comment»