Am Tag darauf erwartete mich wieder dichter Nabel in Gyöngyös als ich mich auf die lange Heimreise machte. Die kurze Zugfahrt nach Vámosgyörk war besonders spannend da in den Wagons kein Licht funktionierte und der Schaffner mit der Taschenlampe die Tickets kontrollierte.
 


Post a comment»