in der Südwand des Nordgipfels: wildes Gelände
 


Kommentar hinzufügen»