Der auf heutigen Wanderkarten nicht mehr ausgewiesene Bergweg führt auf der linken Seite durch teilweise felsige Passagen hinab.
 


Kommentar hinzufügen»