Mama und Baby

Kommentare (11)


Kommentar hinzufügen

froloccone hat gesagt:
Gesendet am 14. Juli 2014 um 19:49
Sembra che gli sussurra qualcosa nell'orecchio!!!!

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. Juli 2014 um 19:59
Lo stesso ho pensato anch`io!

Tanti saluti!
Uschi

schuhlos hat gesagt:
Gesendet am 15. Juli 2014 um 11:44
Du Mama warum werden wir beobachtet?

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 15. Juli 2014 um 12:28
Ganz ehrlich, ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, dass ich sie beobachtet hab. Deshalb bin ich dann auch bald wieder gegangen. Die Murmeltiere haben einen sehr guten Geruchs- und Gehörsinn und sie sehen sehr gut. Ich denke, dass ich der Mama schon ein bisschen Stress bereitet habe und das tut mir leid. Zuerst stand der Wind für mich günstig, aber dann hat sie mich sicher bemerkt. Ich hoffe sehr, es geht ihnen gut da oben und alle kommen gut über den Sommer. Es gibt einige Adler da oben und wenn die anderen zwei Kleinen vor dem anderen Loch sitzen, kann die Mama nicht so gut aufpassen. Selber fressen muss sie ja auch mal... Ist schon sehr stressig so ein Murmeltierleben!

schuhlos hat gesagt: RE:
Gesendet am 15. Juli 2014 um 22:24
Wenn man wie ihr mindestens eine halbe Stunde Fotos machen kann, dann habt ihr die Murmels sicher nicht sonderlich gestört - ein einzelner Schreihals wie der am Gipfel ist da bestimmt viel schlimmer

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. Juli 2014 um 02:23
Ich war alleine und regungslos bei den Murmels, der Heinz war ganz weit weg und woanders. Aber ich glaube, als sie so gepfiffen hat, hat die Mama schon mich gemeint:-( Vielleicht hat da grad der Wind gedreht und sie hat mich gerochen...weil ich war ja vorher auch schon da.
Wäre der laute Klugscheißer da vorbeigekommen, die Murmels hätten sich alle in den Höhlen verkrochen. Aber er hat ganz wichtig ins Gipfelbuch geschrieben "schaut euch die Gemsen an". Hat er am Ende doch eine Gemse gesehen, der Wahnsinn!

mong Pro hat gesagt:
Gesendet am 15. Juli 2014 um 20:22

"Reg dich nicht auf, Mama, die gehen gleich wieder."

♬♫♩♬

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. Juli 2014 um 02:24
Ich war alleine da bei den Murmels. Der Heinz war brav und saß ganz weit weg...

mong Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. Juli 2014 um 08:23
Schon gut. Was die Murmels murmeln, bleibt ihr Geheimnis.
Ganz ganz schöne Murmeltierfotos sind Dir da gelungen. Alle !!!

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. Juli 2014 um 10:06
Danke Mong, bei den Murmels hab ich diesmal Glück gehabt!
Ich mag die Murmeltiere sehr gern. Am liebsten hätte ich hier welche im Garten. Und ich find sie so süß. Nicht auszudenken, wenn ein Feind eins der süßen Babys holen würde. Die Mama macht sich solche Mühe mit der Aufzucht, dann sind sie aufeinmal das Futter für die Jungen der Adler. Gut, auch die müssen fressen. Aber doch nicht die süßen Murmeltierbabys! Dasselbe denke ich hier bei uns aber auch immer mit den Vogelbabys. Kommt eine der vielen Katzen hier und fängt wieder eins weg. Dabei sind die Katzen hier kugelrund vom Dosenfutter!

mong Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. Juli 2014 um 22:25
Ich habe mir auch auch schon Gedanken darüber gemacht, warum die Natur so ist, wie sie ist. Bin nicht weiter gekommen und habe nichts begriffen: Entweder bin ich zu dumm oder ist die Natur zu gescheit. Ich tippe auf beides.

☆☁︎...♩♫♬♫...☁︎☆


Kommentar hinzufügen»