Der Riss im Schneefeld. Eigentlich fast die heikelste Stelle vom ganzen Abstieg. Aber sicher eleganter lösbarer als meine Murkserei.

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 26. Juli 2013 um 09:20
Den kleinen Bergschrund des Eistobels konnte man ja vom Gipfel gut sehen. Sehr eindrücklich!

paul_sch hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2013 um 09:37
Danke für die Vokabel! ;-)


Kommentar hinzufügen»