Unser freches Eichhörnchen bedient sich immer wieder am Vogelfutter.

Il nostro scoiattolo impertinente si serve sempre del becchime.

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 16. April 2013 um 08:32
Besser nur am Futter, als an den Vögeln selbst. Ich habe mal gehört, Eichhörnchen seinen brutale Vogelräuber...

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. April 2013 um 08:55
Ja, hab ich auch gehört. Entweder klauen sie die Eier aus dem Nest oder die Babys:-( Dabei schauen die so süß aus, die Oachkatzl....
Aber hier bei uns in den großen Bäumen gibt es auch Elstern und Raben. Die rauben auch die Jungvögel:-(
Tut mir schon leid, für die Vogeleltern. Die machen sich solch eine Mühe mit dem Nestbau und der Aufzucht des Nachwuchses. Wenn sie die Rabenvögel und Eichhörnchen überlebt haben, gibt es dann hier noch die vielen vom Katzenfutter überfressenen Katzen:-( Arme Vögel!


Kommentar hinzufügen»