COVID-19: Current situation
Ein Brockengespenst am 28.11.2009. Nach einem Kommentar in www.roberge.de gibt es in den Erinnerungen von Werner Heisenberg, der sich 1933 sich zusammen mit Bloch und Bohr in der Steilen Alm südostlich des Traithen aufhielt, eine Beschreibung dieses Phänomens und eine Schilderung der Gespräche darüber.
 


Post a comment»