Sensegrabe mit viel Schwemholz vor Ort, vom letzten Hochwasser.
 
 

Post a comment»