Gipslöcher Oberlech mit Widderstein, Aufelderhorn und Karhorn (von links nach rechts)
 


Post a comment»