Endlich gibt es die nette Tafel, die die Geschichte des Silberbründls erzählt wieder - Danke dem Schöpfer!
 


Post a comment»