Gipfelkreuz in Sicht. Aber kein Winterbär weit und breit.

Comments (5)


Post a comment

Sent 6 May 2013, 10h43
Ja, der Winterbaer ist zu Haus geblieben, weil das Wetter in den Bergen net so ganz toll werden sollte. Bei uns im Flachland war`s dann eigentlich recht sonnig. Schön, dass Du da oben nach dem Rechten gesehen hast:-) Hast net gschaut, ob die Murmelis schon wach sind?

VG Uschi

Bergfex78 says: RE:
Sent 6 May 2013, 19h24
Murmeltiere waren leider noch keine zu sehen. Da wäre mein Aufenthalt vor Freude über die pelzigen Burschen gleich nochmal so lang geworden :-).

Winterbaer Pro says: RE:
Sent 6 May 2013, 19h36
Ich frag mich nur, ob Du die von dort aus, wo Du warst, auch sehen konntest:-)?
Ich wünsch mir aber fast, dass sie noch schlafen, weil im Köllebachtal ja noch so viel Schnee liegt. Wenn ich mir vorstelle, ich krieg fast 7 Monate nix zu essen und soll dann altes Gras aus den Lawinenrutschen essen....
Um "meine" Murmeltiere zu sehen, müsstest Du Richtung Roggentalsattel ein Stück von der Ama Dablam absteigen.
Wenn ich nochmal auf die Welt komme, möchte ich mal einen Tag in Deinem Fitness-Körper stecken:-) Bist Du ein Bergläufer?

VG Uschi

Bergfex78 says: RE:
Sent 6 May 2013, 20h07
Murmeltiere sehen? 50-fach Zoom ;-)

Winterbaer Pro says: RE:
Sent 6 May 2013, 20h16
Ja scho, die Kamera ist kein Hindernis:-) Aber es gibt ja nur ganz wenige in dem Gebiet, an einer Stelle, und die kann man vom Gipfel aus net einsehen:-) Das meinte ich.


Post a comment»