Weggabelung bei Talid, hier zweigt der unmarkierte Alppfad nach Vorder Spina ab
 


Post a comment»