die im Kalk eingefressenen Wasserrillen
 


Kommentar hinzufügen»