Rückweg zum Vorgipfel – eine Bergsteigeridylle
 


Kommentar hinzufügen»