Fünfzig Meter hinter der Lämmerenhütte SAC (2504 m) liegt ein namenloses Seelein, eingebettet zwischen Geröllhängen und Alpwiesen.
 


Kommentar hinzufügen»