Man bleibt auf dem Grat und trifft vor dem Aufschwung unterhalb der Gipfelfelsen auf die einfache Kletterstelle.
 


Kommentar hinzufügen»