Direkt hinter der Passhöhe gibt es offenbar noch einen zugänglichesn Stollen namens Camino. Vielleicht nächstes Jahr...
 


Kommentar hinzufügen»