zufriedener Rückblick auf Geleistetes;
wenig oberhalb der Hütte beginnt die Brennaroute, leitet nach baumbestandenem Grat wieder nach links und zum nächsthöheren Grat; dieser führt, wieder mit vereinzelten Bäumen, nach rechts und erreicht, nach einer weiteren Linksbiegung das breitere Felsmassiv (mit der Abseilstelle) - links dahinter die letzten Felsen zum Schiberg Nordgipfel
 


Kommentar hinzufügen»